Anonymous : http://www3.recht.makrolog.de/bgblplus/home.nsf/returnsuche?readform&utab=2
Gesamtsuche:
>
Aufschlagen:
>



> Verkündungsblätter Bund > Bundessteuerblatt II > 2017 > 20



Jahrg. Nr.

Tag Ausgegeben am ...     Seite
   
 Inhaltsverzeichnis 
929
   

 Abgabenordnung/Einkommensteuer 
08.03.2017Vorliegen eines Gestaltungsmissbrauchs nach § 42 AO bei steuerrechtlich erheblichen Vorgängen ohne Kursrisiko und ohne wirtschaftliche Auswirkung AO § 42; EStG § 17 Abs. 1, § 22 Nr. 2, § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, Abs. 2 Satz 2 
930
 IX R 5/16 

 Abgabenordnung/Insolvenzordnung 
16.05.2017Einwendungsausschluss im Haftungsverfahren durch unterlassenen Widerspruch im insolvenzrechtlichen Prüfungstermin AO § 69, § 34 Abs. 1, § 191 Abs. 1, § 166; InsO § 176, § 178, § 201 Abs. 2 
934
 VII R 25/16 

 Einkommensteuer 
15.12.2016Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer bei Nutzung durch mehrere Steuerpflichtige: Personenbezogener Höchstbetrag - Grundsatz der Individualbesteuerung - Objektives Nettoprinzip EStG § 2 Abs. 1, Abs. 2 Satz 1 Nr. 2, § 4 Abs. 4, Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b, § 8, § 9 Abs. 1, Abs. 5, § 12 Nr. 1 Satz 2, § 52 Abs. 12 Satz 9 
938
 VI R 53/12 

15.12.2016Höchstbetrag bei Nutzung eines Arbeitszimmers zur Einkünfteerzielung durch mehrere Steuerpflichtige EStG § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b, § 9 Abs. 5 
941
 VI R 86/13 

16.03.2017Wegfall der korrespondierenden Bilanzierung eines Gesellschafterdarlehens bei Veräußerung des Mitunternehmeranteils EStG § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 1, § 16 Abs. 2 und Abs. 3 
943
  IV R 1/15 

25.04.2017Aufwendungen für ein im Rahmen mehrerer Einkunftsarten genutztes häusliches Arbeitszimmer - Nachweis der Zwangsläufigkeit von Aufwendungen im Krankheitsfall - Neuregelung im StVereinfG 2011 - Ermittlung der zumutbaren Belastung nach § 33 Abs. 3 EStG EStG i. d. F. des JStG 2010 § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 3 
949
 VIII R 52/13 

09.05.2017Begrenzung auf den Höchstbetrag des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 3 EStG auch bei Nutzung mehrerer häuslicher Arbeitszimmer in verschiedenen Haushalten EStG i d. F. des JStG 2010 § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b 
956
 VIII R 15/15 

 Einkommensteuer/Finanzgerichtsordnung 
20.03.2017Keine Thesaurierungsbegünstigung bei negativem zu versteuernden Einkommen - Zulässige Klage, wenn durch die begehrte höhere Steuerfestsetzung in anderen Jahren Vorteile entstehen EStG § 2 Abs. 3, 5, § 10d Abs. 1, § 34a Abs. 1 Satz 1, Abs. 8 
958
 X R 65/14 

 Einkommensteuer/Kindergeld 
15.03.2017Feststellung fehlender Freizügigkeit von Unionsbürgern - auch hinsichtlich der Kindergeldfestsetzung - obliegt allein den Ausländerbehörden und den Verwaltungsgerichten EStG § 62 Abs. 2; FreizügG/EU § 2, § 11 Abs. 2; AEUV Art. 21 Abs. 1 
963
 III R 32/15 

 Grunderwerbsteuer 
10.05.2017Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer beim Erwerb eines Grundstücks zur Errichtung einer Windkraftanlage GrEStG § 1 Abs. 1 Nr. 1, § 8 Abs. 1, § 9 Abs. 1 Nr. 1 
964
 II R 16/14 

17.05.2017Aufstockung einer Beteiligung an einer grundbesitzenden Personengesellschaft als steuerbarer Erwerbsvorgang nach § 1 Abs. 2a GrEStG und Anzeigepflicht - Bindung des BFH an die Auslegung von Willenserklärungen -Unsubstantiierte Beweisanträge - Gegenstand der gesonderten Feststellung nach § 17 Abs. 3 GrEStG GrEStG § 1 Abs. 2a, § 16 Abs. 2 und 5, § 17 Abs. 3, § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3a; FGO § 76 Abs. 1, § 81 Abs. 1 Satz 2 
966
 HR 35/15 

 Insolvenzordnung/Erbschaftsteuer 
05.04.2017Erbschaftsteuer als Masseverbindlichkeit InsO § 55 Abs. 1 Nr. 1, § 83 Abs. 1; ErbStG § 3 Abs. 1 Nr. 1; AO § 251 
971
 HR 30/15 

 Steuerberatungsrecht/Abgabenordnung 
07.06.2017Buchhalter nicht zur Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen berechtigt StBerG § 1, § 5, § 6 Nr. 3, 4; AO a. F. § 80 Abs. 5 
973
 HR 22/15 


(Ausgabe von Makrolog)
http://recht.makrolog.de
Hinweis: Recht für Deutschland verfertigt dieses Inhaltsverzeichnis selbst. Das Inhaltsverzeichnis der amtlichen Papierausgabe können Sie als Faksimile über den entsprechenden Link hinter dem Eintrag "Inhaltsverzeichnis" aufrufen.