•  

Budget - Recht on demand

Unsere Lösung für Individualisten. Mit budget - Recht on demand - haben Sie vollen Zugriff auf unser umfangreiches Archiv. Ein Angebot, das Sie zu schätzen wissen - aber nicht täglich in Anspruch nehmen. Deshalb ist für Sie unser Prepaid-Angebot die optimale Lösung.
Budget - Recht on demand funktioniert so: Wir richten für Sie ein Pay-per-view-Konto ein, auf das Sie ein Startguthaben von 72 Euro (inkl. USt.) einzahlen. Sie können recherchieren und die Treffer in Listen anschauen. Erst wenn Sie einzelne Dokumente öffnen, entstehen Kosten. Mit jedem Aufschlagen von Dokumenten verringert sich Ihr Guthaben um 6 Euro (inkl. USt.). Mit anderen Worten: Für 72 Euro (inkl. USt.) können Sie 12 Dokumente aus dem Gesamtdatenbestand ohne zeitliche Befristung öffnen. Ihr aktueller Kontostand lässt sich jederzeit abrufen.
Sie können Ihr Konto wann immer Sie wollen online aufladen, und zwar jeweils um 72 Euro (inkl. USt.).

Wann wird das budget-Konto belastet?
Sobald ein Dokument aus der Online-Bibliothek geöffnet wird, werden 6 Euro (inkl. USt.) vom Konto abgezogen.

Datenbestand:
BGBl Teil I und II ab 1949, BStBl. Teil I und II, Bundesanzeiger, das Gemeinsame Ministerialblatt sowie mehr als 40 Verkündungsblätter der Länder.

Was ist möglich:
Recherche, Aufschlagen, Ausdrucken ganzer Dokumente

Preis:
72 Euro (inkl. USt.)